Sulz Sulz Karte Sulz Sulz


Beschreibung des Oberamts Sulz   1863      Band 44

Karl Eduard Paulus:
Herausgegeben von dem Königlichen topogaphischen Bureau. Verlag von Karl Aue in Stuttgart. (Franz Köhlers Buchhandlung.). 271 Seiten. Mit drei Tabellen und einer Karte des Oberamts, und zwei Ansichten.

Aus dem Schlußwort:
"Die unter der Redaction des K. statistisch-topographischen Büreau als 44. Heft der angeordneten Beschreibung des Königreichs erscheinende Oberamts-Beschreibung von Sulz hat im Allgemeinen das Büreau-Mitglied Finanz-Assessor Paulus zum Verfasser, welcher auch die topographischen und archäologischen Partien an Ort und Stelle aufgenommen hat.Die naturhistorischen Verhältnisse...... "

Hauptverfasser: Paulus.
Hauptmitarbeiter: Stälin; Kurr.

Beschriebene Orte:
Sulz, Aistaig, Bergfelden, Bettenhausen, Bickelsberg, Binsdorf, Boll, Brittheim, Busenweiler, Dornhan mit Gundelshausen, Dürrenmettstetten, Fürnsaal Fürnsal, Holzhausen, Hopfau, Isingen, Leidringen, Leinstetten, Marschalkenzimmern, Mühlheim am Bach, Refrizhausen mit Bernstein, Kirchberg, Rosenfeld, Rothenzimmern, Sigmarswangen, Sterneck, Trichtingen, Vöhringen, Wälde, Weiden, Wittershausen.

lieferbare Reprintausgabe 2013: € 25,00

In den Warenkorb


Mehr zum Oberamt Sulz bei Wikipedia