Heidenheim Karte Heidenheim Ansicht Heidenheim


Beschreibung des Oberamts Heidenheim   1844      Band 19

August Friedrich von Pauly: Stuttgart. J.G. Cotta`schen Buchhandlung 1841. 280 Seiten "Mit einer Karte des Oberamts, einer Ansicht von Heidenheim und vier Tabellen.". Verfaßt von Professor von Pauly. Mitglied des königlichen statistisch-topographischen Bureau

Hauptverfasser: Pauly
Hauptmitarbeiter: Stählin; Quenstedt; Kausler, Oberamtmann.

Beschriebene Orte:
Heidenheim, Bergenweiler, Bolheim, Brenz, Burgberg, Dettingen am Albuch, Fleinsheim, Gerstetten, Giengen an der Brenz, Gussenstadt, Hausen ob Lontal, Heldenfingen, Herbrechtingen, Hermaringen, Heuchlingen, Hohenmemmingen, Hürben, Königsbronn, Mergelstetten, Nattheim, Oggenhausen, Sachsenhausen, Schnaitheim, Söhnstetten, Sontheim an der Brenz, Steinheim am Albuch, Zang.

antiquarische Restexemplare noch lieferbar


Mehr zum Oberamt Heidenheim bei Wikipedia